Ein Heimdeko-Tutorial für künstliche Pflanzen für Ihre Wohnung

Es gibt eine Vielzahl von künstlichen Pflanzen. Welche Sie kaufen, ist genauso wichtig wie der Ort, an dem Sie sie in Ihrer Wohnung aufstellen.

Von wunderschön detaillierten künstlichen Olivenbäumen bis hin zu Sukkulenten, tropischen Palmen, Farnen und vielem mehr, um zu verstehen, was Sie für Ihr Zuhause brauchen wofür Sie sie verwenden möchten. Dies ist alles, was Sie über Wohnkultur und künstliche Pflanzen wissen müssen und wie sie interagieren.

Eine einzelne Pflanze

Die meisten Heimdekorationen mit Pflanzen werden nicht mehrfach ausgeführt. Es ist eine einzelne künstliche Pflanze an einem strategischen Ort.

Ein Baum in der Ecke. Eine kleine Pflanze auf einer Fensterbank. Eine künstliche Tischpflanze für das Heimbüro. Eine Geigenblatt-Topfpflanze neben Ihrem Eingang. Dies sind alles übliche und akzeptable Dekorationsansätze mit Pflanzen.

Geben Sie ihm Raum

Verdrängen Sie keine Pflanze. Geben Sie ihm genug Platz, um selbstbewusst zu sagen, dass er von jemandem gesehen und bewundert wird, der den Raum betritt.

Eine minimalistische Herangehensweise an die Wohnkultur wird anderen Methoden vorgezogen, wenn es um Kunstgrün geht. Sie können auch einen luxuriöseren oder rustikaleren Look wählen, da künstliche Pflanzen sehr anpassungsfähig sind. Das Grün selbst vermittelt keine Wohndekor-Ästhetik und daher muss man die Elemente um es herum verwenden, um diese Aussage zu machen. In Bezug auf das Grün und das Bereitstellen von ausreichend Platz für eine Pflanze können Sie mehrere Pflanzen miteinander kombinieren, einen Indoor-Garten anlegen oder einzelne Pflanzen zusammenstellen und dabei immer noch sehr stilvoll wirken.

Formen Sie Ihre Pflanze

Wenn Sie eine gefälschte Pflanze kaufen, befinden sich in den Stielen Drähte. Damit können Sie eine Pflanze so umformen, dass sie der gewünschten Form entspricht.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Pflanze formen, wird es Ihnen wahrscheinlich überraschend leicht fallen. Alles, was Sie tun müssen, ist zu duplizieren, was Sie auf dem Foto sehen. Je natürlicher die Pflanze aussieht, desto echter wirkt sie. Sie können eine künstliche Pflanze natürlich nach Belieben formen, aber Sie riskieren, den Realismus zu verlieren.

Saisonal umgestalten

Eine Sammlung künstlicher Pflanzen sieht immer gleich aus. Was perfekt ist. Außer wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie eine kleine Veränderung wünschen.

Wohndekor-Experten empfehlen, Kunstpflanzen vierteljährlich auszuwechseln. Planen Sie für jede Jahreszeit ein anderes Dekor-Setup. Auf diese Weise lassen sich auch vier ganz unterschiedliche Einrichtungspläne entwickeln, mit denen die Reize der Jahreszeit hervorgehoben werden können, z. B. warme, buschige Bäume für den Winter, tropische Pflanzen für den Sommer usw.

Herzstück oder Stütze

Eine Faux-Pflanze wird entweder eines von zwei Dingen sein – ein herausragendes Herzstück oder mehr im Hintergrund.

Wenn Sie eine dunkle Ecke oder einen Bereich haben, der in der Wohnkultur unbewohnt ist, ist das Aufstellen einer Seidenpflanze eine Möglichkeit, die Dinge ein wenig aufzuhellen. Alternativ, wenn Sie eine Dinnerparty haben und etwas Außergewöhnliches auf Ihrem Esstisch fehlt, wissen Sie, dass Sie gefälschte Pflanzen für ein Herzstück kaufen. Verstehen Sie, welche Sie anstreben, denn wie Sie sie gestalten, ist unterschiedlich.

Sehen Sie aus erster Hand, welche Art von Kunstpflanzen perfekt in Ihrer Wohnung aussehen würden. Schauen Sie sie sich an unter Artiplanto.eu.

Jetzt einkaufen

Sie können dieses Element verwenden, um ein Zitat, Inhalt...

hinzuzufügen