Was ist ein künstliches Pflanzengitter?

Auch wenn eine künstliche Pflanze nicht wie eine echte Pflanze lebt und atmet, heißt das nicht, dass sie leicht ist.

Jede Pflanze kann ein wenig Unterstützung gebrauchen, besonders wenn Sie sie auf eine bestimmte Weise präsentieren möchten. Ein Gitter fügt diese Unterstützung hinzu. Es ist eine Art Möglichkeit, eine Pflanze zu stützen und einen Hintergrund hinzuzufügen, während das Wachstum begrenzt wird.

Spaliere werden normalerweise mit echten Pflanzen in Verbindung gebracht, da sie wachsen und sich auf eine Weise ausbreiten, die leider dazu führen kann, dass die Stängel aufgrund des Gewichts brechen. Ein Spalier ist ein Holz- oder Metallrahmen, der strategisch irgendwo in der Nähe oder um die Pflanze herum positioniert wird und verhindert, dass das Gewicht der Pflanze Schaden an ihr verursacht.

Manche verwechseln natürlich eine Laube und ein Spalier. Eine Laube ist ein Eingang und ein freistehendes Pflanzenelement, das normalerweise exklusiv für einen Garten ist. Ein Spalier ist ein Schirm. Es ist eine vertikale Stütze. Es ist in gewisser Weise auch fast eine Barriere für die Privatsphäre.

Wenn Sie Ihrem Kunstpflanzengarten ein Spalier hinzufügen, werden Sie feststellen, dass es viele Formen, Größen und Stile gibt. Was Sie wählen, hängt wirklich von seinem Aussehen und seiner Form ab und davon, wie es Ihnen gefällt.

Was ist mit einem künstlichen Pflanzenspalier?

Normalerweise sieht man Spaliere mit Obstbäumen und Kletterpflanzen und dergleichen. Bei jedem Pflanzengitter brauchen Sie sich um das Wachstum keine Sorgen zu machen, und das Gewicht wird gleichmäßig verteilt, da es handgefertigt und zweckmäßig gestaltet ist.

Sofort nehmen Sie den „Funktions“-Aspekt eines Trellis aus der Gleichung heraus. Auf diese Weise können Sie als Designer ein so wildes Gitter entwerfen, wie Sie möchten, und es ohne Konflikte so gestalten, wie Sie es möchten.

Das Ergebnis ist ein Gitter, das eher dekorativ als unterstützend ist. Eine künstliche Pflanze sollte keine Unterstützung benötigen. Sie können jedoch von einer kleinen Präsentation profitieren. Vielleicht möchten Sie Kunstpflanzen kaufen, die zum Spalier passen, oder Ihr Spalier nehmen und es ausmalen, wenn Sie etwas ganz Besonderes wollen.

Ein heller Holz- oder Metallrahmen als Hintergrund kann sogar eine Kunstpflanze realistischer erscheinen lassen. Jemand, der nicht weiß, ob Ihre Pflanzen echt oder gefälscht sind, und davon ausgeht, dass sie echt sind, wird das Spalier sehen und davon ausgehen, dass es die Arbeit verrichtet, die es normalerweise mit einer echten Pflanze tun würde.

Wie verwendet man ein Spalier?

Ein Spalier lässt sich einfach in jedem Pflanzgefäß oder Korb anbringen. Sie graben es einfach in den Dreck und legen dann Ihr Grün daneben.

In Anbetracht der Tatsache, dass es mehr Dekoration als alles andere ist, möchten einige vielleicht ein Gitter selbst basteln und aus Materialien aus dem Restmüll oder aus Stöcken ein Gitter herstellen. Es ist ziemlich einfach. Ein Spalier ist allgemein als starke Vertikale bekannt. Eine starke Vertikale! Das ist das Ganze. Wenn Sie dies mit beliebigen Materialien erreichen können, ist dies eine weitere Möglichkeit, mit künstlichen Pflanzen und Grün zu dekorieren.

Möchten Sie künstliche Pflanzen kaufen? Sehen Sie die besten Kunstpflanzen in Europa und mehr unter Artiplanto.eu. Stellen Sie Ihre Lieblinge in einen Blumenkasten mit Rankgitter und verwenden Sie die biegsamen Stiele, um eine perfekte Pflanzenästhetik zu schaffen.

Jetzt einkaufen

Sie können dieses Element verwenden, um ein Zitat, Inhalt...

hinzuzufügen